+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Besetzungsverordnung für Seeschiffe

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 22.07.2016 (hib 442/2016)

Berlin: (hib/HLE) Um die Schiffsbesetzungsverordnung (SchBesV), die Zahl und Qualifikation von Besatzungen auf Handelsschiffen unter deutscher Flagge regelt, geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (18/9171). Die Abgeordneten wollen unter anderem erfahren, wie sich die Zahl deutscher Handelsschiffe, die unter deutscher Flagge fahren, zwischen 2000 und 2016 verändert hat.