+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Bauverzögerung am Kanaltunnel Rendsburg

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 27.07.2016 (hib 448/2016)

Berlin: (hib/HLE) Um Verzögerungen der Bauarbeiten am Kanaltunnel in Rendsburg, der den Nord-Ostsee-Kanal unterquert, geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/9213). Gefragt wird nach den seit dem Jahr 2000 durchgeführten Bauarbeiten und nach dem Abschluss der 2011 begonnenen Sanierungsarbeiten. Außerdem werden Angaben zu den Baukosten erwartet.