+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Vorsorge in Wohnungsgenossenschaften

Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit/Kleine Anfrage - 27.07.2016 (hib 449/2016)

Berlin: (hib/SCR) Das Thema Altersvorsorge über Sparen in Bau- und Wohnungsgenossenschaften greift die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/9134) auf. Von der Bundesregierung wollen die Abgeordneten unter anderem Auskunft über die Inanspruchnahme von Vorsorgemöglichkeiten nach dem Wohnungsprämiengesetz, dem Fünften Vermögensbildungsgesetz und dem Eigenheimrentengesetz.