+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Förderung von Ladepunkten geplant

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 03.08.2016 (hib 458/2016)

Berlin: (hib/MIK) Die Bundesregierung will die Richtlinie zur Förderung der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge und den ersten Förderaufruf dazu „möglichst“ noch 2016 veröffentlichen. Dies geht aus ihrer Antwort (18/9270) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/9139) hervor.

Es sei vorgesehen, die Netzanschlusskosten neben der Förderung von Ladepunkten zu fördern, heißt es weiter. Die genaue Höhe der Förderhöchstsätze werde noch geprüft und müsse mit der Europäischen Kommission abgestimmt werden.