+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Keine Informationen zur Mindesterzeugung

Wirtschaft und Energie/Antwort - 17.08.2016 (hib 475/2016)

Berlin: (hib/MIK) Der Bundesregierung liegen keine Informationen über Must-run-Kapazitäten von Kraftwerken vor. Dies geht aus ihrer Antwort (18/9378) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/9157) hervor. Die Bundesnetzagentur werde aber bis zum 31. März 2017 einen Bericht mit detaillierten Aussagen zu Einflussfaktoren für die Mindesterzeugung veröffentlichen, heißt es weiter.