+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Verweis auf gesetzliche Verfahren

Wirtschaft und Energie/Antwort - 17.08.2016 (hib 475/2016)

Berlin: (hib/MIK) Bei den Gesprächen von Bundesminister Sigmar Gabriel (SPD) mit Vertretern von Edeka und Kaiser's Tengelmann gab es keine Erörterung der Sache, sondern durch den Bundesminister lediglich der Verweis auf die gesetzlich festgelegten Verfahren. Dies schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/9379) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/9279).