+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Abschlussbericht der Endlager-Kommission

Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe/Unterrichtung - 19.08.2016 (hib 478/2016)

Berlin: (hib/SCR) Der Abschlussbericht der Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe (Endlager-Kommission) liegt als Bundestagsdrucksache vor. In einer Unterrichtung (18/9100) übermittelt die Bundesregierung den Abgeordneten das mehr als 600 Seiten starke Werk, das die Kommission Ende Juni beschlossen hatte. In dem Bericht werden die Ergebnisse, die das Gremium in über zweijähriger Arbeit erzielt hat, ausgeführt. Neben geologischen Kriterien für die Suche nach einem Endlager in tiefen geologischen Formationen empfiehlt die Kommission unter anderem auch eine umfassende Beteiligung der Öffentlichkeit.