+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Rüstungsexporte aus Bayern

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 01.09.2016 (hib 492/2016)

Berlin: (hib/MIK) Rüstungsexporte aus Bayern sind das Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/9475). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, wie hoch der Anteil der Rüstungsexporte von in Bayern ansässigen Antragsstellern an den gesamten deutschen Rüstungsexporten gemäß Rüstungsexportberichten 2006 bis 2015 war und welche Kriegswaffen aus Bayern zwischen 2006 und 2015 an Drittstaaten geliefert wurden.