+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Aktualisierung der Ausbaukosten geplant

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 05.09.2016 (hib 495/2016)

Berlin: (hib/MIK) Eine Aktualisierung der vorliegenden Kostenschätzung für den Ausbau der Betuweroute ist mit Abschluss der Entwurfsplanung vorgesehen. Dies schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/9480) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/9369).

Das Land Nordrhein-Westfalen will sich im Ausbau dieser Bahnstrecke mit einem Festbetrag von 450 Millionen Euro beteiligen, heißt es weiter. Der Bund stelle mit Baukostenzuschüssen die Gesamtfinanzierung des Vorhabens sicher.