+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Aktuelle Stunde zu Bayer-Monsanto-Deal

Wirtschaft und Energie/Aktuelle Stunde - 21.09.2016 (hib 527/2016)

Berlin: (hib/SCR) Die geplante Übernahme des Saatgutunternehmens Monsanto durch den Chemiekonzen Bayer wird am Mittwoch Thema im Deutschen Bundestag. Auf Verlangen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen werden sich die Abgeordneten im Rahmen einer Aktuellen Stunde unter dem Titel „Konzentration in der Agro- und Saatgutindustrie durch die geplante Fusion der Bayer AG und Monsanto“ mit dem Vorhaben auseinandersetzen. Der Beginn der Aussprache ist für zirka 15.45 Uhr vorgesehen.