+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Ku-Klux-Klan in Deutschland thematisiert

Inneres/Kleine Anfrage - 10.10.2016 (hib 579/2016)

Berlin: (hib/STO) Die Fraktion Die Linke will wissen, wie viele Gruppierungen des Ku-Klux-Klan (KKK) nach Kenntnis der Bundesregierung derzeit in Deutschland existieren. In einer Kleinen Anfrage (18/9874) erkundigen sie sich zudem danach, wie die Bundesregierung die Bedeutung des KKK und seiner Ideologie für die deutsche Rechtsextremismus-Szene einschätzt. Auch fragen sie unter anderem danach, wie viele KKK-Gruppen derzeit vom Bundesamt für Verfassungsschutz, vom Bundesnachrichtendienst oder vom Amt für den Militärischen Abschirmdienst beobachtet werden.