+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Qualifikation von Leiharbeitern

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 11.10.2016 (hib 582/2016)

Berlin: (hib/CHE) Nach den Qualifikationsniveaus in der Leiharbeit fragt die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/9916). Sie will von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie sich die Qualifikationsniveaus in den vergangenen fünf Jahren verändert haben und auf welchen Tätigkeitsniveaus die Leiharbeitnehmer eingesetzt werden. Ferner stellen die Abgeordneten Fragen zum Lohnniveau, der Verweildauer und der Weiterbildung bei Leiharbeitskräften.