+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Landeseigene Polizeifliegerstaffeln

Inneres/Antwort - 14.10.2016 (hib 588/2016)

Berlin: (hib/STO) Von den 16 Bundesländern verfügen 13 über landeseigene Polizeifliegerstaffeln. Dabei handelt es sich um Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, wie aus der Antwort der Bundesregierung (18/9925) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/9656) hervorgeht. Wie die Bundesregierung darin ferner ausführt, sind die Fliegerstaffeln der Bundespolizei an den Standorten Sankt Augustin, Blumberg, Fuldatal, Fuhlendorf und Oberschleißheim stationiert.