+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

27.10.2016 Verkehr und digitale Infrastruktur — Kleine Anfrage — hib 631/2016

Bisherige Kosten der geplanten Pkw-Maut

Berlin: (hib/MIK) Die Klage der EU-Kommission gegen die Pkw-Maut der Bundesregierung ist Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/10128). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, ob sie davon ausgeht das die Pkw-Maut innerhalb dieser Legislaturperiode umgesetzt wird und welche Kosten die Bundesregierung bisher durch das Vertragsverletzungsverfahren durch die Europäische Kommission bei der Pkw-Maut entstanden aus.

Marginalspalte