+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Drogenkonsum in Auslandseinsätzen

Verteidigung/Kleine Anfrage - 31.10.2016 (hib 635/2016)

Berlin: (hib/AW) Die Fraktion Die Linke verlangt Auskunft über den Konsum von Drogen in den Auslandseinsätzen der Bundeswehr. In einer Kleinen Anfrage (18/9998) will sie unter anderem wissen, welche Regelungen für den Verkauf und Konsum von Alkohol in den Einsätzen gelten, wie viel Alkohol verkauft wurde und wie viele Disziplinarstrafen wegen Alkohol- oder Drogenmissbrauch ausgesprochen wurden. Zudem will die Fraktion über die Zahl von Unfällen in Folge von Alkohol- und Drogenkonsum und die daraus resultierenden Schäden informiert werden.