+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Linke fragt nach Qualität der Deutschkurse

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 24.11.2016 (hib 689/2016)

Berlin: (hib/CHE) Für die Durchführung und Kosten der Deutschkurse für Flüchtlinge interessiert sich die Fraktion Die Linke. In einer Kleinen Anfrage (18/10315) fragt sie die Bundesregierung unter anderem nach der Evaluierung der Kurse durch die Bundesagentur für Arbeit (BA) und der Berichterstattung dazu. Ferner geht es in der Anfrage um Teilnehmerzahlen, Lehrkräftehonorare und Fragen zu den Trägern der Einstiegskurse.