+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 07.02.2017 (hib 73/2017)

Berlin: (hib/HAU) Nach dem Status quo der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/11073). Die Abgeordneten wollen unter anderem wissen, wie viele öffentlich zugängliche Ladepunkte nach Kenntnis der Bundesregierung derzeit in Betrieb sind und wie viele bis 2020 verfügbar sein sollen. Gefragt wird auch, welche rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, planerischen und genehmigungsbezogenen Hemmnisse beim Ausbau öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur bestehen.