+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Vermittlung in Leiharbeit

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 15.05.2017 (hib 303/2017)

Berlin: (hib/CHE) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat eine Kleine Anfrage (18/12187) zur Vermittlungstätigkeit der Bundesagentur für Arbeit (BA) gestellt. Vor allem geht es darin um die Vermittlung Arbeitsloser in Leiharbeit. So will die Fraktion von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie viele Erwerbslose im Jahr 2016 von der BA vermittelt wurden und wie viele davon in die Leiharbeitsbranche. Ferner fragen die Abgeordneten nach statistischen Daten zur Situation der Leiharbeitsbranche.