+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Qualifizierung in Werkstätten

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 31.05.2017 (hib 347/2017)

Berlin: (hib/CHE) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat eine Kleine Anfrage (18/12466) zur Qualifizierung in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen und Übergangsmöglichkeiten in den allgemeinen Arbeitsmarkt gestellt. Darin fragen die Grünen die Bundesregierung unter anderem nach der Qualität der Arbeit, der Qualitätssicherung, der Fortbildung der Fachkräfte, der politischen Beteiligung der Werkstatträte und nach Alternativen zur Werkstatt.