+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kreislaufwirtschaftspaket der EU

Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit/Kleine Anfrage - 14.06.2017 (hib 369/2017)

Berlin: (hib/SCR) Nach dem aktuell auf EU-Ebene verhandelten Kreislaufwirtschaftspaket erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/12664). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, ob verbindliche Ziele unterstützt werden, um den Resourcenverbrauch zu reduzieren. Zudem fragen die Grünen nach der Position der Bundesregierung beziehungsweise nach möglichen Alternativen zu zahlreichen weiteren Vorhaben.