+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Firmenvertreter auf Delegationsreisen

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 06.07.2017 (hib 423/2017)

Berlin: (hib/PEZ) Die Fraktion Die Linke erkundigt sich nach der Beteiligung von Wirtschaftsvertretern an Delegationsreisen der Bundesregierung. In einer Kleinen Anfrage (18/13051) möchten die Abgeordneten im Detail wissen, bei welchen Delegationsreisen von Ministern und von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Unternehmensvertreter dabei waren. Sie fragen auch nach noch geplanten Reisen bis zur Bundestagswahl im September. Außerdem interessiert die Fraktion, nach welchen Kriterien Unternehmensvertreter bei solchen Fahrten ausgewählt werden.