+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Gewässerzustand in Sachsen-Anhalt

Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit/Kleine Anfrage - 19.07.2017 (hib 436/2017)

Berlin: (hib/SCR) Nach dem Zustand von Fließgewässern und Seen in Sachsen-Anhalt fragt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/13089). Die Abgeordneten interessiert, welche Gewässer sich in einem sehr guten, guten, mäßigen, unbefriedigenden beziehungsweise schlechten ökologischen Zustand im Sinne der EU-Wasserrahmenrichtlinie befinden.