+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Knapp eine Million Kleingärten

Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit/Antwort - 29.08.2017 (hib 481/2017)

Berlin: (hib/SCR) In der Bundesrepublik gibt es knapp eine Million Kleingärten. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (18/13262) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/13159) hervor. Die Bundesregierung beruft sich dabei auf Zahlen des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde (Stand: 25. Juli 2017). 2006 habe es etwa 1,012 Millionen Kleingärten gegeben, 1990 zirka 1,3 Millionen, schreibt die Bundesregierung mit Verweis auf Studien.