+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kooperationen des BND

Inneres/Kleine Anfrage - 30.08.2017 (hib 484/2017)

Berlin: (hib/CHE) Für die nationale und internationale Kooperation des Bundesnachrichtendienstes (BND) interessiert sich die Fraktion Die Linke. In einer Kleinen Anfrage (18/13383) fragt sie die Bundesregierung unter anderem nach Kooperationen in der Fernmeldeaufklärung und deren vertraglichen Grundlagen.