+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Garantien zu Software-Updates

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 31.08.2017 (hib 489/2017)

Berlin: (hib/HAU) Nach den verbraucherrelevanten Ergebnissen des „Nationalen Forums Diesel“ erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. In einer Kleinen Anfrage (18/13341) fragen die Abgeordneten unter anderem, wie die Bundesregierung sicherstellen wolle, dass die zu den Software-Updates gegebenen Garantien der Hersteller im Hinblick auf Verbrauch und Fahreigenschaften auch von den Verbrauchern eingefordert und eingeklagt werden können.