+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Europäische CO2-Gesetzgebung für Pkw

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 31.08.2017 (hib 489/2017)

Berlin: (hib/HAU) Die Fortentwicklung der europäischen CO2-Gesetzgebung für Pkw thematisiert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/13389). Die Abgeordneten wollen unter anderem wissen, wann die Europäische Kommission nach Kenntnis der Bundesregierung dahingehende Vorschläge vorlegen wird. Gefragt wird auch, welche Gespräche die Bundesregierung zu diesem Thema seit Jahresbeginn mit Vertretern der EU-Kommission geführt hat und welche Ziele, Maßnahmen und weitere Möglichkeiten zur Fortentwicklung der CO2-Gesetzgebung für Pkw dabei erörtert wurden.