+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Nato-Parlamentariertreffen in Den Haag

Auswärtiges/Unterrichtung - 10.10.2017 (hib 541/2017)

Berlin: (hib/AHE) Auf der Parlamentarischen Versammlung der Nato im November 2014 in Den Haag sind eine Reihe von sicherheitspolitischen Entschließungen verabschiedet worden. Wie aus der Unterrichtung (18/13663) der deutschen Delegation hervorgeht, habe das Gremium unter anderem Entschließungsentwürfe zur Unterstützung der Souveränität und der Demokratie in der Ukraine, zur Stabilisierung des Nahen Ostens, zur Raketenabwehr der Nato und zur Verhandlung über eine transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft angenommen.