+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Vierter Bodenschutzbericht vorgelegt

Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit/Unterrichtung - 11.10.2017 (hib 543/2017)

Berlin: (hib/SCR) Die Bundesregierung hat den vierten Bodenschutzbericht vorgelegt (18/13666). Darin gibt die Bundesregierung zum einen Auskunft über die globale beziehungsweise europäische Entwicklung der Bodennutzung und des Bodenschutzes. Zum anderen werden Aktivitäten des Bundes und der Länder aufgeführt. Ausführlich dargestellt werden beispielsweise Anstrengungen der Länder im Bereich des Flächenrecyclings.