+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

28.11.2017 Hauptausschuss — Kleine Anfrage — hib 573/2017

Familienunternehmen und AfD

Berlin: (hib/HLE) Für die Stiftung Familienunternehmen interessiert sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/52). Die Bundesregierung soll über ihre Kenntnisse zur Struktur und Finanzierung der Stiftung berichten und Auskunft über die Verbindungen der Stiftung zum Bundesfinanzministerium geben. Außerdem wird nach Verbindungen zur AfD gefragt.

Marginalspalte