+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Ablassen von Treibstoff durch Flugzeuge

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 09.01.2018 (hib 11/2018)

Berlin: (hib/HAU) Das Ablassen von Treibstoff durch Militärflugzeuge und zivile Luftfahrzeuge thematisiert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/367). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie oft in den Jahren 2016 und 2017 durch militärische oder auch zivile Flugzeuge über dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland Treibstoff abgelassen wurde und welche Mengen dabei jeweils freigesetzt wurden. Gefragt wird auch, welche Alternativen zu Treibstoffablassverfahren der Bundesregierung bekannt sind und unter welchen Voraussetzungen derzeit Treibstoff aus Sicherheitsgründen abgelassen werden darf.