+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fragen zum Wohngeld

Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit/Kleine Anfrage - 22.01.2018 (hib 26/2018)

Berlin: (hib/FB) Die Entwicklung beim Wohngeld ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage der AfD-Fraktion (19/402). In der Vorbemerkung verweisen die Fragesteller auf eine Zunahme der Wohngeldhaushalte von rund 37 Prozent im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr. Die Fraktion interessiert unter anderem, wie viele Ausländer 2016 Wohngeld bezogen haben.