+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Neun Millionen arbeiten am Wochenende

Arbeit und Soziales/Antwort - 30.01.2018 (hib 38/2018)

Berlin: (hib/CHE) Der Anteil der Beschäftigten, die regelmäßig am Wochenende arbeiten, ist seit rund zehn Jahren relativ konstant. Das geht aus der Antwort (19/487) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/276) der Fraktion Die Linke hervor. Demnach arbeiteten 2016 von den 37 Millionen abhängig Beschäftigten 24,5 Prozent (9,1 Millionen) ständig beziehungsweise regelmäßig am Wochenende. Im Jahr 2006 waren es von rund 33 Millionen abhängig Beschäftigten 24,3 Prozent (7,9 Millionen).