+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

6,1 Millionen Waffen registriert

Inneres/Antwort - 06.02.2018 (hib 51/2018)

Berlin: (hib/STO) Ende vergangenen Jahres sind im Nationalen Waffenregister (NWR) knapp 6,1 Millionen Schusswaffen und Waffenteile gespeichert gewesen. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/548) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/409) hervor. Danach belief sich „die Gesamtanzahl der im NWR gespeicherten Schusswaffen und Waffenteile (einschließlich zum Beispiel bereits vernichteter Waffen, die bis zum Ablauf der Speicherfristen weiterhin zum Zweck der Nachverfolgbarkeit im NWR gespeichert bleiben)“ zum Stichtag 31. Dezember 2017 auf 6.098.543.