+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Wahlen zum Zoll-Gremium

Finanzen/Wahlvorschlag - 22.02.2018 (hib 95/2018)

Berlin: (hib/HLE) Die Fraktionen CDU/CSU, SPD, AfD, FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen haben einen gemeinsamen Vorschlag (19/825) für die Wahl der Mitglieder des Gremiums gemäß Paragraf 23c Absatz 8 des Zollfahndungsdienstgesetzes eingebracht. Vorgeschlagen werden:

Fraktion der CDU/CSU: Uwe Feiler, Detlef Seif, Volker Ullrich; Fraktion der SPD: Ingrid Arndt-Brauer, Susanne Mittag; Fraktion der AfD: Lars Herrmann; Fraktion der FDP: Benjamin Strasser; Fraktion Die Linke: Gesine Lötzsch; Fraktion Bündnis 90/Die Grünen: Katja Keul.