+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

08.03.2018 Haushalt — Antwort — hib 132/2018

Bodenbelastung am Flughafen Tegel

Berlin: (hib/SCR) Die Bundesregierung hat derzeit keine Erkenntnisse über die Bodenbelastung des Berliner Flughafens Tegel. Eine Untersuchung könne erst nach einer Außerbetriebnahme stattfinden, heißt es in einer Antwort (19/682) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/542). Mangels Kenntnissen der konkreten Bodenkontamination könne die Bundesregierung zu dem Vorhaben des Landes Berlin, auf dem Gelände Wohnraum zu errichten, keine Schlussfolgerungen treffen, heißt es in der Antwort.

Marginalspalte