+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Ergebnisse des EU-Afrika-Gipfels

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 09.03.2018 (hib 138/2018)

Berlin: (hib/AHE) Die Ergebnisse des EU-Afrika-Gipfels im November 2017 stehen im Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/944). Die Abgeordneten wollen unter anderem wissen, welche „neuen und zusätzlichen Mittelzusagen oder materielle Zusagen“ die Bundesregierung im Rahmen des Gipfels gemacht hat, welche neuen Initiativen von welchen Ländern verabschiedet und inwieweit Vereinbarungen zu Migrationsaspekten getroffen worden sind.