+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Debatte über Gefahr eines Handelskrieges

Wirtschaft und Energie/Aktuelle Stunde - 14.03.2018 (hib 147/2018)

Berlin: (hib/HLE) Die internationalen Handelsbeziehungen beschäftigten in dieser Woche den Deutschen Bundestag. Die Abgeordneten werden am Donnerstagnachmittag in einer Aktuellen Stunde nach den Wahlen zu Gremien ab etwa 14.30 Uhr über das Thema „Gefahr eines Handelskrieges und die Auswirkungen auf die Finanzplanung des Bundes“ debattieren. Die Aktuelle Stunde findet auf Verlangen der Fraktion der FDP statt.