+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP fragt nach Afghanistan-Einsatz

Verteidigung/Kleine Anfrage - 20.03.2018 (hib 171/2018)

Berlin: (hib/AW) Die FDP-Fraktion verlangt Auskunft über den deutschen Afghanistan-Einsatzes. In einer Kleinen Anfrage (19/1233) will sie unter anderem von der Bundesregierung wissen, warum sie bislang keine umfassende Evaluation des Engagements am Hindukusch vorgelegt hat und ob sie eine solche Evaluation plant. Zudem möchte sie über den Stand der Ausbildung afghanischer Sicherheitskräfte informiert werden.