+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Abschaffung der Sommerzeit

Wirtschaft und Energie/Antrag - 26.03.2018 (hib 186/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Die Fraktion der FDP will die Zeitumstellung abschaffen. In einem Antrag (19/1294) erklären die Abgeordneten, weder wollten die Bürger sich mit den Gesundheitsfolgen auseinandersetzen noch die Wirtschaft mit der mit der Umstellung verbundenen Bürokratie. Am besten wäre es, EU-weit eine ganzjährig geltende Zeitregelung zu finden. Die Abgeordneten fordern die Bundesregierung auf, der EU-Kommission diesen Wunsch mitzuteilen.