+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Konkurrierende Energie-Ziele

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 26.03.2018 (hib 186/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Mögliche Widersprüche bei Zielen rund um die Energiewende beschäftigen die Fraktion der AfD. Die Abgeordneten stellen in einer Kleinen Anfrage (19/1194) die Ziele der Energiewende in Bezug auf den Stromverbrauch denen beim Ausbau der Elektromobilität gegenüber. Mehr E-Autos bedeuteten erheblich mehr Stromverbrauch. Die Abgeordneten fragen die Bundesregierung, ob sie von diesen Berechnungen wisse und bitten um eine Überprüfung.