+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Energieverbrauch und Einsparziele

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 29.03.2018 (hib 200/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Um die Energieeinsparziele der Bundesregierung vor dem Hintergrund eines gestiegenen Verbrauchs geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/1391). Detailliert stellen die Abgeordneten darin Einsparziele verschiedener Sparten und mit unterschiedlichem Zeithorizont der Verbrauchsentwicklung in den vergangenen Jahren gegenüber. Vor diesem Hintergrund fragen sie die Bundesregierung, ob diese zu den Zielen des Energiekonzepts 2010 stehe und wie sich die dargelegten Verbrauchszahlen auf die Klimaschutzziele 2020 auswirken.