+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Aufstand im Warschauer Ghetto

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 03.05.2018 (hib 284/2018)

Berlin: (hib/AHE) Den 75. Jahrestag der Aufstände im Warschauer Ghetto und in den deutschen Vernichtungslagern Treblinka und Sobibor thematisiert die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/1557). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, welche erinnerungspolitischen Maßnahmen sie zu diesen Anlässen plant.