+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Polizei- und Zolleinsätze im Ausland

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 03.05.2018 (hib 289/2018)

Berlin: (hib/CHE) Nach dem Stand der Polizei- und Zolleinsätze im Ausland im ersten Quartal 2018 erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/1912). Unter anderem will sie von der Bundesregierung wissen, an welchen Missionen Polizei und Zoll derzeit beteiligt sind und wie die Bundesregierung die Gefährdungslage in den jeweiligen Einsatzgebieten beurteilt.