+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Umsatzpauschale für Agrarbetriebe

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 14.05.2018 (hib 308/2018)

Berlin: (hib/EIS) Die umsatzsteuerrechtliche Pauschalierung landwirtschaftlicher Betriebe steht im Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion (19/2030). Die Abgeordneten wollen unter anderem von der Bundesregierung wissen, wie viele landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Betriebe in Deutschland das Pauschalierungsmodell anwenden. Außerdem soll Auskunft darüber erteilt werden, wie hoch die fiskalischen Auswirkungen durch die pauschale Mehrwertsteuerregelung für Landwirte zu beziffern sind.