+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Daten zum „Working Holiday“-Programm

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 16.05.2018 (hib 316/2018)

Berlin: (hib/AHE) Nach dem „Working Holiday“-Programm erkundigt sich die Fraktion der FDP in einer Kleinen Anfrage (19/2003). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, wie viele Aufenthaltstitel für das Programm in Deutschland in den vergangenen fünf Jahren beantragt und ausgestellt wurden und wie viele im gleichen Zeitraum für deutsche Staatsbürger in anderen Ländern.