+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Förderung von Geduldeten in Ausbildung

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 30.05.2018 (hib 348/2018)

Berlin: (hib/CHE) Nach der finanziellen Unterstützung für Menschen mit Duldung oder Aufenthaltsgestattung bei der Aufnahme eines Studiums oder einer Ausbildung fragt die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/2213). Unter anderem soll die Bundesregierung darlegen, wie Bundesländer und Kommen diese Menschen unterstützen, wenn diese ihren Lebensunterhalt nicht selbst bestreiten können.