+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP fragt nach Luftreinhalteprogramm

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 30.05.2018 (hib 350/2018)

Berlin: (hib/SCR) Das Nationale Luftreinhalteprogramm ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion (19/2249). Die Liberalen wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie der Zeitplan der Erstellung gestaltet und die Öffentlichkeit eingebunden wird. Laut Fraktion ist das Programm bis Ende März 2019 zu erstellen.