+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Bewilligung von KWK-Anlagen-Förderung

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 30.05.2018 (hib 352/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Klagen über einen Bearbeitungsstau bei Förderanträgen für Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen sind Ausgangspunkt einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/2287). Die Abgeordneten schreiben, beim zuständigen Bundesamt lägen Anträge, über die teilweise seit mehr als anderthalb Jahre nicht beschieden worden sei. Dies sei problematisch, weil mit den Anlagen Ausbauziele im Rahmen der Klimaschutz-Pläne der Bundesregierung verbunden seien. Die Abgeordneten möchten nun detailliert wissen, wie viele Anträge 2016 eingereicht wurden und über wie viele Anträge wie beschieden wurde.