+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Linke fragt nach Forschungsaufträgen

Verteidigung/Kleine Anfrage - 06.06.2018 (hib 376/2018)

Berlin: (hib/MTR) Militärisch relevante Forschungsaufträge an „öffentlichen Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen“ sind das Thema einer Kleinen Anfrage (19/2354) der Fraktion Die Linke. Sie fordert Informationen über den Umfang von Forschungskooperationen und Forschungsaufträgen, die das Verteidigungsministerium im In- und Ausland vergeben hat. Zudem verlangt die Linksfraktion Auskunft über Soldaten und Reservisten, die an Hochschulen oder in Forschungseinrichtungen studieren oder lehren.