+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Verkauf von Liegenschaften

Finanzen/Kleine Anfrage - 18.06.2018 (hib 422/2018)

Berlin: (hib/HLE) Wie viele Wohnungen aus dem Eigentum der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) seit 2015 verkauft wurden, will die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/2609) erfahren. Die Regierung soll außerdem angaben, wie viele Wohnungen noch verkauft werden sollen und in welchen Bundesländern sie sich befinden. Wissen wollen die Abgeordneten auch, für wie viele Grundstücke Kommunen Interesse an einer verbilligten Abgabe für den sozialen Wohnungsbau bekundet haben.